SCW goes SUP

SUP was ist das? SUP ist die Abkürzung für Stand Up Paddling. Kurz gesagt steht man paddelnd auf einem langen und recht breitem Surfbrett, und bewegt sich so fort. Vor einer Woche haben wir uns so ein SUP Board, inkl. zwei längenverstellbaren Paddeln und passendem 5,5er Rigg angeschafft. Es handelt sich um das Modell Surf-SUP von F2.

Bei diesem Board ist es auch möglich, ein Rigg zu montieren und somit kann man damit auch windsurfen (ideal für Anfänger und bei leichtem Wind). Das Board samt Paddel und Rigg, kann von jedem Vereinsmitglied kostenlos benutzt werden. Wir würden uns freuen, wenn ihr rege davon Gebrauch macht! Bei Fragen, wendet euch einfach an Chriss oder jemand aus dem Vorstand.

Macht richtig Spass das Ganze und ist für die ganze Familie geeignet, ganz besonders auch für nicht-Windsurfer. SUPen ist sehr leicht zu erlernen und geeignet für jeden von 5 bis 99 Jahren. Hinzu kommt noch, dass man, ähnlich wie beim Nordic Walking oder Skilanglauf, seinen ganzen Körper schonend trainiert. 

Probiert´s einfach mal aus!

 

Hier sind die ersten Bilder:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine
21.09.2019, Surfabschlusstag und Arbeitsdienst

07.12.2019 Jahresabschlussfeier

mehr...
Materialbörse
Facebook
Der Surfclub auf Facebook